Meine Arbeitsweise


Mein Patientenklientel:

Menschen mit Depression, Burn-out-Syndrom, psychosomatischen Beschwerden und Krankheiten, Selbstwertproblemen, allgemeinen Lebenskonflikten, Konflikten am Arbeitsplatz, Partnerkonflikten, Krebserkrankungen und anderen schweren oder chronischen Erkrankungen.

Ich arbeite mit meinen Patient/innen tiefenpsychologisch und lösungsorientiert. Das bedeutet, daß wir uns darüber bewußt werden müssen, was Ihr jetziger Konflikt, Ihr Symptom mit alten, kindlichen Erfahrungen und Verhaltensmustern zu tun hat. Wenn Sie das herausfinden und ein Verständnis dafür entwickeln, wie Sie sich mitunter selbst blockieren, können Sie lernen, Ihre Konflikte im Hier und Jetzt besser zu lösen.


Körperliche und psychosomatische Beschwerden können konfliktbedingt sein. Sie können sich bessern oder weniger belastend für Sie sein, wenn Sie Ihre jeweiligen Lebenskonflikte besser bewältigen können.


Im Vordergrund meiner Arbeit mit Patient/innen steht dabei immer das Grundbedürfnis eines jeden Menschen, sich in seinem Leben zufrieden und wohlzufühlen und sich weiterzuentwickeln.


Ergänzend zu den therapeutischen Gesprächen erarbeite ich gerne mit Ihnen Ihre individuelle maßgeschneiderte Entspannungsmethode, die ihren ureigenen Bedürfnissen entspricht.


Es ist mein Bestreben, mit den Menschen, die im Spannungsfeld ihrer Krisen, Konflikte und Ängste stehen, individuelle Lösungsmöglichkeiten und Bewältigungstechniken zu erarbeiten.

Ich wünsche mir, daß Sie am Ende einer Beratung oder Therapie sagen können.
”Es hat sich gelohnt, ich komme jetzt besser im Leben klar.”


<- zurück

Käte Bücken

Fachärztin für Psychosomatische
Medizin und Psychotherapie